Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Projekte » bEaT|boX

  Details

Seite 1 von 5
21.02.2004
Autor: Manu-soft
bEaT|boX Teil 5

Einleitung
Langsam neigt sich die bEaT|boX dem Ende zu - Front, Anschlussblende, Design und auch die Hardware ist zum größten Teil fertig angepasst. Jetzt fehlt nur noch eins: der Einbau! Im 5ten Teil werden alle Teile miteinander fusionieren und zu einer Einheit: die bEaT|boX!

Sponsor
LED-Kampagne


An dieser Stelle möchten wir uns bei der LED-Kampagne und bei TechCase.de bedanken, welche uns bei diesem Mod unterstützt haben!


Hardware-Einbau


Genau so weit bin ich in Teil 1 mit dem Hardware-Einbau gekommen. Mainboard, Festplatte und CD-RW Laufwerk sitzen fest verschraubt auf der Grundplatte.


Wie man oben sieht, liegt die Grafikkarte genau zwischen Festplatte und CD-RW Laufwerk. Da die Karte gerade mal ein paar Watt hat, kann die Wärmeentwicklung vernachlässigt werden . Um die Karte vor Kurzschlüssen durch die Sandwich-Bauweise zu schützen, habe ich kurzerhand eine Plastiktüte genommen, und über die Karte gestülpt!

Sieht zwar wirklich besch...eiden aus aber es funktioniert und sehen tut es eh niemand .


Das Netzteil

Damit der PC aber auch seinen Strom bekommt, fehlt noch was: das Netzteil!


Es handelt sich um ein 150W Mini-ITX Lownoise Netzteil von Techcase.de für preiswerte 35€. Es misst gerade einmal 220 x 83,5 x38.5 (DxWxH) mm, ist also Ideal für meine Zwecke.

Doch es stellt sich die Frage: Wie kommt der Strom von der Steckdose in das Gehäuse und an das Netzteil? Ganz einfach durch eine Platz sparende Verlängerung:


Dafür musste ein altes Kaltgeräte-Buchsen-Kabel (Standart PC-Kabel) dran glauben! Die Buchse habe ich, wieder einmal aus Platzgründen, bis auf die Kontakte herunter-gedremelt.


Dann habe ich die Buchse einfach an die Kabel von dem 230V-Anschluss an der Rückseite gelötet und natürlich gut mit Heißkleber und Schrumpfschlauch isoliert.

Auf der nächsten Seite widme ich mich dem Kabelsalat , also Kabelbinder in die Hand und nix wie hin!!




Seitenwechsel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft