Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Beleuchten

  Details

Seite 1 von 1
25.08.2003
Autor: d3aL3r
Gamepad-Mod

Einleitung
Das GamePad bringt einen großen Spielspaß und wird immer nützlicher
in vielen Spielen doch eins kommt meist zu kurz: Das Design.
In diesem How To wollen wir ein GamePad zum leuchten bringen.

Dankeschön

Wir bedanken uns herzlichst bei unserem Sponsor Nexus-X der
uns freundlicherweise LEDs und Widerstände zur Verfügung stellte.

Was braucht man?

-Durchsichtiges GamePad (hier Microsoft SideWinder)
-LEDs + passende Widerstände (für 5V)
-Litze

Der Mod


Hier das noch sehr langweilige GamePad!
Also schnell Moddingkram rausholen und abgeht's!


Um das GamePad zu öffnen dreht ihr dieses erst einmal
um und sucht alle Schrauben, bei dem SideWinder GamePad war
noch eine Schraube unter dem Etikett versteckt. 


Nehmt bitte nur den vorderen Deckel ab. Nun müsste es in etwa so aussehen.
Sucht euch nun schon Stellen für die LEDs aus.
Ich wählte so dass die LEDs die Tasten anstrahlen.


Lötet nun eure LEDs mit den Widerständen zusammen.
Ich benutzte SuperFlux LEDs da diese einen
wirklich großen Abstrahlwinkel haben. 


Klebt die LEDs einfach mit einem Tupfer Heisskleber ein. 


Sucht nun die 5 Kontakte des USB Kabels.
Rot ist 5V+ und schwarz ist Masse.


Verlötet dann einfach die LEDs mit den Kontakten.
Nun einfach nur noch zusammenschrauben und einstecken. Fertig!  

Bilder

Hier noch 2 Bilder.


Hier bei Tag. 


Und hier bei Nacht! 

Fazit
Ein leuchtendes GamePad findet man nicht wirklich oft.
Sicherlich ein Hingucker auf der nächsten LAN!  
Außerdem braucht man zum Modden keine 15 Minuten.




Seitenwechsel
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft