Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Beleuchten

  Details

Seite 1 von 1
18.03.2004
Autor: Fakty
Glowing Mainboard
Einleitung
Hier ein einfaches How To wie ihr euer Mainboard mit einer Unterbodenbeleuchtung versehen könnt!

Benötigt wird:
Plexiglas in ausreichender Größe
2,5 cm lange 3mm Schrauben
6 Ultrahelle Leds 3mm
Werkzeug, Litze, Widerstände

 
Zuerst einmal bauen wir die Hardware aus und entfernen die Abstandshülsen auf dem Mainboardschlitten.

Dann messen wir den Mainboardschlitten aus und schneiden mit dieser Größe ein rechteckiges Plexistück zurecht. Dieses legen wir in das Gehäuse auf den Mainboardschlitten und übertragen die Löcher zum verschrauben des Mainboardes auf das Plexi.

Nun bohren wir an den eingezeichneten Stellen 3,5mm Löcher.
Wir suchen uns jetzt ungefähr die Mitte und sägen dort ein 5*5 cm großes rechteckiges Stück aus

Nun legen wir das Plexi wieder ins Gehäuse und bohren noch ein Loch ,so 5 mm, in den Mainboardschlitten, dort wo das freie Stück ist.


Nun löten wir unsere sechs Leds ,die wir in dem freien Stück platzieren und die Kabel durch das Loch nach hinten führen.


Der Anfang mit einer Led……. Platzierung ist eure Sache, könnt die mit doppel seitigem Klebeband festkleben oder Isolierband.

Wenn wir nun alle Leds platziert haben und die Leds an den Strom angeschlossen haben, sieht man schon den ersten Effekt


Jetzt wieder die ganze Hardware einbauen, Das Mainboard wird einfach mit den 2,5 cm langen 3mm Schrauben normal befestigt.

Strom wieder einschalten und das Mainboard glühen sehn!

 
Kleiner Ausschnitt wenn das Mainboard drin ist und das Umfeld ganz Dunkel.

Fazit
Einfach zu modden und es sieht im Dunkeln richtig fett aus!




Seitenwechsel
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft