Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Window/Plexi

  Details

Seite 1 von 1
07.10.2002
Autor: Manu-soft
PSU-Window

Einleitung

Ein Netzteil sieht von außen einfach nur fad aus. Und das obwohl im inneren Hightech schlummert die auch noch richtig interresant aussieht! Deshalb zeig ich euch wie ihr ein Window in euer Netzteil einbaut 
 

 » Fortgeschrittene


Was braucht man?

Anzahl

Teil

Reichelt Bestellnummer

Kosten

?

5mm Ultrahelle LEDs

hier

?

?

Widerstände für die LEDs

hier

?

-Lötkolben, Schraubenzieher, Dremel/Stichsäge
-Plexiglas in der richtigen Größe

 
Anleitung:

WARNUNG! DAS NETZTEIL NIE ANSCHLIEßEN WENN ES OFFEN IST! LEBENSGEFAHR!



Als erstes baut ihr euer NT komplett aus eurem Computer, und vorallem Netzstecker ziehen!




Dies ist die Seite wo zur Seitenwand des PCs Zeigt (manchmal ist das Netzteil umgedreht eingebaut oder sogar senkrecht, also sucht euch die richtige Seite aus!)
Diese Seite soll durch ein Window aus Plexiglas ersetzt werden.




Dann nehmt den Deckel des Netzteils ab und schaut euch das innere erstmal genau an: sieht doch irgendwie geil aus, oder?




Und DAS wird man später duch das Window sehen: 2 Dicke KOndensatoren, n Transformator, ein WIRKLICH großen Kühlkörper und n paar Kabel. Überlegt euch schonmal wo ihr eure LEDs nacher platzieren wollt.




Nehm den Deckel und zeichnet euer Window an. Ich habe einfachhalber die Seite komplett abgesägt (siehe Strich) und nur noch oben einen 5mm-Rand gelassen, da unten auch einer ist. Das ist aber bei jedem Netzteil anders, also sucht euch eure Form/Position selber raus.




Nach dem Kitzeln mit der Stichsäge könnt ihr den Deckel probeweise wieder draufsetzen. Genau dieses Loch wird mit folgender Plexischeibe versehen:




Schneidet ein Stück Plexiglas zurecht (hier DickexBreitexLänge: 2,5x80x140mm) und befestigt es (ich habe es nur dazwischengeklemmt und mit Heißkleber befestigt)!




Jetzt ran an die LEDs! Ich habe 2 5mm Ultrahelle rote Leds (1,85V/30mA) mit einem Vorwiederstand von 100Ohm direkt an die 5V des Netzteils angeschlossen. Ihr solltet alles richtig isolieren damit es keinen kurzen gibt und euch das NT um die Ohren fliegt.




Schaut wo auf der Platine eures Netzteils die roten=5V und die schwarzen=Ground zusammenlaufen. Meist treffen sie sich an einem Punkt und sind alle zusammengelötet. Genau dort könnt ihr eure LEDs anschließen, aber schaut dass nacher nichts den NT-Boden berührt.




SO jetzt könnt ihr alles wieder zusammenbauen, aber es sollte keine Schraube oder Sägespäne auf der Platine liegenbleiben, oder was auch oft passiert ist das eine Schraube unter die Platine gerät 



Ihr solltet aber nicht vergessen in eure Seitenwand das Window so einzuplanen dass man das Netzteil sieht, sonst war der Ganze mod umsonst 


Fazit:

Ein Window kehrt nicht nur das Innere eines PC-Gehäuses nach außen, sondern auch das eines Netzteils!!!




Seitenwechsel
zurück zur Hauptseite


Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft