Main

Zur Hauptseite
How-To Suche
Artikel

Modding
Testberichte
Elektronik
Grundlagen
Projekte

Intern


Impressum
Sponsoren
Partnerseiten
Partner

Case-Gallery.de
Hardware-Factory
Media-Planet
PC-Modz.de
Cooling-Station




Modding » Window/Plexi

  Details

Seite 1 von 2
26.07.2003
Autor: BadBoy
Topwindow

Heute zeig ich euch noch ein weiteres Spezial, und zwar geht es um ein TopWindow mit Beleuchtung durch Kaltlichtkathoden. Wie man das macht, erklär ich euch jetzt in einzelne Schritte. Also Weiterlesen lohnt sich *g*.

Was brauch man:
-Kantenschutz von www.Louis.de (einfach nach 'KANTENSCHUTZ' suchen)
-Plexiglas = Bastlerglas aus dem Baumarkt
-Stichsäge
-Heißkleber/Sekundenkleber oder Silikon
-Metallfeile
-Bohrmaschine & Metallbohrer
-Dremel

Das Top Blech entfernen
Zuerst müsst ihr an eurem Case das Top Blech runtermachen (ich würde die Hardware ausbauen, wegen den Metall Späne, nicht dass noch was kaputt geht). Bei meinem Case (CS 2001) war es vernietet und das Entfernen kein Problem. Einfach den Bohrer in der Mitte von der jeweiligen Niete ansetzen und langsam Bohren, damit man kleine Metall Streifen rausbohrt. Wenn man schnell bohrt, entstehen Metallstaub/Metallspäne. Wenn ihr so weit seid, müsste die Niete weg sein und so aussehen:


Aufzeichnen und Ausschneiden
Jetzt müsst ihr das Top Blech schon in der Hand halten, und damit kommen wir auch zum nächsten Schritt: das Aufzeichnen. Die Gewünschte Form könnt ihr mit Hilfen eines Bechers oder Ähnlichem aufzeichnen. Ich habe diese Form genommen:


Wenn ihr das Loch vorne nicht kleiner macht, kommt es zu einem Problem dass ich nachher noch erwähnen werde. So sieht das dann nach dem Ausschneiden aus:

Wenn ihr die gewünschte Form aufgezeichnet habt, müsst ihr sie mit einer Stichsäge/ einem Dremel aussägen, und danach die Kanten mit einer Feile entgraten. Wenn ihr Kantenschutz verwendet, müsst ihr nicht sehr sauber feilen weil diese schon fast alles überdeckt.

Plexiglas und Kantenschutz einsetzen/anbringen
Jetzt zieht man einfach der Kantenschutz über die Kante, was ich nicht ausführlich erklären muss . So sieht es jetzt aus:

Jetzt nimmt man das Plexiglas und passt es der Form an. Es sollte ca. 2 cm größer sein als das Loch selber.

Danach kommt das Festkleben mit Heißkleber/Sekundenkleber oder Silikon. Ich habe mich für den Sekundenkleber entschieden, weil das am schnellsten geht. Den Sekundenkleber habe ich auf den Kantenschutz aufgetragen und das Plexi (vorher die Schutzfolie abziehen!) draufgelegt. Leider habe ich danach gemerkt warum Silikon oder Heißkleber besser ist: Der Sekundenkleber hinterlässt weiße Spuren auf dem Katenschutz!

Draufsetzen des Bleches
Erst jetzt habe ich gemerkt das, dass Blech nicht draufpasst, aber auch dieses Problem hab ich gelöst indem ich an meinem Case ein bisschen rumgedremelt habe. Schuld war das:

Übrig geblieben ist:

Jetzt passt das Blech (*freu* Glück gehabt). Da es jetzt passt habe ich es einfach wieder draufnietet, wenn man keine Nietzange besitzt, kann man das Blech auch festgeschraubt werden. Jedoch habe ich bis jetzt damit noch ich keine Erfahrung gemacht.

Jetzt sieht es so aus:


Auf der nächsten Seite wird das Ganze noch Beleuchtet, also nix wie hin 




Seitenwechsel
1 | 2 |
zurück zur Hauptseite

Vote 4 us!




Modding
In Memory Of

d3aL3r
Neals
aKril
BadBoy
Schranz
Swordfish
[CDC]BigBox
Memphis
Fakty

 



Hinweis: Alle Artikel von Moddingpower.de wurden zwischen den Jahren 2001-2005 verfasst und seit dem nicht mehr verändert.
Bei Fehler und Beanstandungen wenden Sie sich bitte an mistake@moddingpower.de

Powered by Quirks HTML - Webdesign und Scripting von Manuel Jerger aka Manu-soft